Hochzeit im Thurgau – Schloss Hagenwil. Die erste Hochzeit in diesem Jahr führte uns direkt in die Schweiz,  genauer gesagt nach Amriswil ins Thurgau. Julia und Johhannes wohnen lustigerweise direkt gegenüber von uns, wieder mal ein schöner Zufall. Julia ist Schweizerin, Johannes Österreicher und so wurde die Hochzeit ein bisschen aufgeteilt. Das Standesamt sollte in der Schweiz im Wasserschloss Hagenwil stattfinden und wir hatten perfektes Frühlingswetter. Die beiden haben uns lustigerweise über Instagram entdeckt. Die erste Hochzeit die wir über Instagram bekommen haben übrigens – langsam hält die App also auch Vorarlberg und die Schweiz auf Trab.

Hochzeit Schloss Hagenwil in Amriswil

Das kleine Schloss ist eine idyllische Location für eine Hochzeit im Thurgau. Es bietet einen hübschen Trausaal mit Ritterrüstungen und einen Innenhof für den Apero. Ein Restaurant wäre dann auch noch vorhanden. Ein hübsche Location für eine nicht zu große standesamtliche Hochzeit. Ringsum das Schloss sind einige Wiesen und Felder und wir haben hinter dem Schloss vor dem Burggraben etwas Schatten für die Fotos gefunden. Die Uhrzeit lässt sich ja leider nicht immer perfekt planen für Termine beim Standesamt, was dann oft die hoch stehende Nachmittagssonne zum Ergebnis hat fürs Brautpaarshooting. Der Innenhof lag zum Glück im Schatten und wir konnten einige Bereiche für ein paar Fotos nutzen während der Rest der Gesellschaft ein Gläschen genossen hat. Eine schöne kleine Feier die nicht zu viel und nicht zu wenig war. Wir freuen uns jetzt schon auf die kirchliche Hochzeit im nächsten Jahr.

COMMENTS

*